Kivelinge

Anno 1372

Das Jahr 1372.
Konflikte überschatten das Land und auch Lingen bleibt nicht verschont.
Zum Schutze Leibes & Lebens, Habes & Gutes leisten junge Krieger mit der Waffe Pflichtdienst um die Vaterstadt zu verteidigen.
Sie nannten sich die Kivelinge.
Diese Geschichte und auch die Verbundenheit mit der Stadt Lingen hat das UEBERVIDEO-TEAM dazu bewegt dieses Projekt zu realisieren.
An historisch wichtigen Knotenpunkten der Stadt Lingen hat das UEBERVIDEO-TEAM in 3 Drehtagen, einem Cast von 25 Leuten,
echten Requisiten und vielen Special Effects ein Projekt realisiert, dass den Zuschauer in längst vergessene Zeiten zurückbringt und Gänsehaut hinterlässt.

Das Ziel wurde erreicht: Ein über zwei Tage erfolgreich besuchtes Kivelingsfest 2017 in Lingen.

  • Bürgersöhne-Aufzug zu Lingen e.V.
  • Cinema
  • 02. Juni 2017
  • www.kivelinge.de